UNSERE PHILOSOPHIE:  

CANIS Naturalis (c)

 Mit System zum Erfolg!

UNSER TRAININGSKONZEPT

Erfolgreich mit dem von uns entwickelten, systemischen, effektiven und gut durchdachten Trainings-Konzept “Canis Naturalis”
Ihr Hund lernt bei uns besonders leicht und schnell und vorallem ALLTAGSORIENTIERT. Das heißt kein langweiliges Hundeplatztraining, sondern abwechslungsreiche Schulung dort, wo der Hund sich täglich bewähren soll.

Wir vermitteln Menschen Wissen und Verständnis für den eigenen Hund. Wir erziehen nicht nur, sondern wollen das Wesen des Hundes kennenlernen, seine Intelligenz und Kreativität fördern und eine stabile Hund-Mensch-Beziehung aufbauen, Freude an gemeinsamer Aktivität gewinnen, und Ihrem Hund Sicherheit und Lebensfreude geben. So wird der Mensch für den Hund ein Sozialpartner und der Hund einer für den Menschen.

Für uns sind Hunde nicht nur „Hunde“. Hunde sind für uns vierbeinige Freunde und Wegbegleiter mit Intelligenz, Gefühlen und einer individuellen Persönlichkeit, die wir respektieren und fördern sollten.

INDIVIDUELLES TRAINING FÜR MENSCH UND HUND – GANZ AUF IHRE BEDÜRFNISSE ABGESTIMMT

Wir holen Sie genau dort ab, wo Sie mit ihrem Vierbeiner gerade stehen und berücksichtigen Ihr persönliches Lerntempo sowie Ihre individuellen Trainingsziele.
Sie werden nach jeder Trainingsstunde mit neuem Wissen nach Hause fahren und kommen Ihrem Ziel, mit dem Hund ein harmonisches Zusammenleben führen zu können, einen großen Schritt näher.

ERFAHRUNG MIT MEHRHUNDEHALTUNG

Wir leben schon immer mit unseren Kindern, den Tierschutz-Pflegehunden, unseren eigenen Hunden und unseren anderen Haustieren (Katzen, Kleintiere, Tierschutzpfleglinge) im “großen Rudel” (immer 8-10 Hunde), zusammen.

Durch diese Erfahrung haben wir im Laufe der Jahre viele Möglichkeiten geschenkt bekommen, in Theorie und Praxis zu lernen, wie man Hunde gewaltfrei, wissenschaftlich fundiert, aber auch ganz HÜNDISCH zu familiensicheren Vierbeinern erziehen kann.

Vor allem von den ganz schwierigen Pflegehunden, die als unvermittelbar zu uns kamen, den angeblich bissigen Vierbeinern und den ausgedienten Zuchthunden aus Vermehrerfarmen im Osten durften wir so vieles über Hunde und ihre Bedürfnisse lernen.

UNSERE GESCHICHTE

Wir haben die Tübinger Hundeschule 1995 gegründet, da wir damals für Familienhunde und Vierbeiner aus dem Tierschutz eine liebevollere und professionellere Hundeerziehung anbieten wollten, als wir sie auf vielen Hundeplätzen erlebt hatten.

Bei unserer Gründung waren wir eine der ersten professionellen Hundeschulen in Baden-Württemberg und hier im Landkreis auch gleichzeitig die erste Hundeschule, die eine Früherziehung für Welpen anbot.

Bei uns sind alle Rassen und Mischlinge willkommen, besonders auch Tierschutz- und Auslandshunde und sogenannte “Kampfhunde” – wir erziehen stets unter Berücksichtigung der jeweiligen Rasseeigenheiten.

Tübinger Hundeschule GBR

Nicole Kammerer und Naomi Kammerer

Telefon: 07472 / 4 27 11

E-Mail: info@tuebinger-hundeschule.de

Trainingsgelände:

Eugen-Bolz-Straße 2/1
72072 Tübingen-Bühl

 

In nur 2 Minuten Fussweg über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen ( Buslinie 19 Tübingen-Bühl) !

Wenn Sie auf die Karte klicken werden Sie auf die Seite von openstreetmap weitergeleitet, wo Sie einen Routenplaner abrufen können.

 

Kontakt

    Ich habe die Datenschutzerklärung der Tübinger Hundeschule zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    Datenschutzerklärung gelesen

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tuebinger-hundeschule.de widerrufen.