Erziehung

Bindung & Gehorsam

Für bereits erwachsene Hunde bieten wir neben Erziehungsgrundkursen , Kurs A(lltag) und Kurs B(indung) auch einen Aufbaukurs und die Vorbereitung zum Hundeführerschein an.

Die Erziehungsgrundkurse A und B bilden eine Einheit. Je nach Hund beginnen Sie zuerst in Kurs A, oder B.
Gerne beraten wir Sie hierzu.

Sie finden aktuelle Kurstermine und Anmeldungsmöglichkeit in unserem Veranstaltungskalender unter “Kurse und Seminare”

Grunderziehungskurs – Kurs A

Der Einsteiger Intensiv-Kurs für guten Alltagsgehorsam!
Stehen Sie und Ihr Hund noch am Beginn des gemeinsamen Weges und stellen gerade fest, dass Ihr Hund nicht so wirklich versteht, was Sie von ihm wollen? Oder haben Sie mit Ihrem Hund vielleicht schon einmal eine Welpengruppe/Grundkurs besucht und möchten jetzt die Grunderziehungsarbeit unter Anleitung intensivieren? Sie haben einen Youngster bekommen, der noch keinerlei Grunderziehung hat?
Oder haben Sie bereits einen älteren Hund, der mit den üblichen Grundkommandos eher noch nicht so viel anzufangen weiß?

Dann sind Sie hier in diesem Basis Grunderziehungskurs A genau richtig!

Dieser Kurs beschäftigt sich neben der Vermittlung von Grundkommandos auch mit den Grundlagen der Mensch-Hund-Kommunikation.
Hunde sind Meister im Lesen unserer Körpersprache, aber erstmal absolute Anfänger in Sachen “Sprachverständnis”! Hier lernt der Mensch, wie Körpersprache und Kommandos in Einklang gebracht werden können, damit der Hund tut, was wir von ihm einfordern. Missverständliche Kommunikation kann so im besten Fall gar nicht erst entstehen oder abgestellt werden.

Wir geben Tipps, Erklärungen oder Empfehlungen und beantworten Ihre Fragen, aber Sie entscheiden letztlich, was Sie von alledem umsetzen und auch, wie intensiv Sie die vermittelten Kenntnisse z.B. während Ihrer täglichen Spaziergänge mit Ihrem Hund einüben. Ein guter Trainingserfolg liegt letztlich in Ihren Händen.

Inhalte des Kurses:

  • Grundkommandos wie Sitz, Platz, Leinenführigkeit (Gehen an lockerer Leine oder auch vorbereitende Übungen für das Kommando „Fuß!“)
  • Erste Übungen zu “Bleib!”
  • Einführung ins Clickertraining
  • Hinweise zum Handling der Schleppleine und erstes Einüben des Rückrufs
  • Verschiedene hilfreiche Signale (Sichtzeichen, Hörzeichen)

Der Grunderziehungskurs beinhaltet in der Regel 7 Trainingseinheiten zu je 90 Minuten und 3 Themenabende zu jeweils 3 Stunden.

Grunderziehungskurs – Kurs B

Der Bindungs- und Beziehungskurs

Für wen?

Ihr Vierbeiner kennt die Grundkommando, Sie möchten als Team noch mehr zusammenwachsen?
Sie werden in diesem Kurs intensiv angeleitet, wie Sie Führung übernehmen können (Körpersprache, situatives und vorausschauendes Handeln, Timing). Sie werden ermutigt, Verantwortung im Sinne von „Ich kümmere mich!“ für Ihren Hund zu übernehmen (situationsadäquate Entscheidungen treffen) und Ihrem Hund zu geben, was er unbedingt braucht: Sicherheit und eine Leitperson, der er bedinungslos Vertrauen kann!

Sie finden Kurstermine und Anmeldungsmöglichkeit in unserem Veranstaltungskalender unter “Kurse und Seminare”.

Aufbaukurs

Der Umwelt- und Gehorsamskurs

Für wen?

Sie und Ihr Hund haben bereits eine gute Bindung, Sie möchten nun umweltsicher werden, die wichtigsten Grundkommandos wie Leinelaufen, Sitz, Platz, Rückruf mit System erlernen und im Alltag anwenden lernen.

Der Hund soll die Kommandos zuverlässiger, ausdauernder und unter langsam ansteigender Ablenkung befolgen lernen. Die Impulskontrolle, also das Aushalten eines Reizes, gewinnt an Bedeutung! Wesentlich für Ihren Trainingserfolg sind Ihre Ausdauer, Ihre Geduld und Konsequenz bei einer optimalen Auslastung (Bewegung)! Dabei möchten wir Ihnen helfen!

Wir geben Ihnen im Rahmen der zur Verfügung stehenden Zeit weiterführende Tipps, beantworten Fragen und versuchen, Sie auf Ihrem Weg zu einem tollen „Team“ ein Stück weit zu begleiten.

Sie finden Kurstermine und Anmeldungsmöglichkeit in unserem Veranstaltungskalender unter “Kurse und Seminare”.

In unseren Kursen geben wir Tipps, Erklärungen oder Empfehlungen, beantworten Ihre Fragen, aber Sie entscheiden letztlich, was Sie von alledem umsetzen und auch, wie intensiv Sie die vermittelten Kenntnisse z.B. während Ihrer täglichen Spaziergänge und bei Zusatztraining, die wir anbieten, mit Ihrem Hund festigen.
Ein guter Trainingserfolg liegt letztlich in Ihren Händen.

Bitte rufen Sie uns zu einem kostenlosen Kennenlernen an, damit wir den für Ihren Hund passenden Kurs finden können! Je nachdem welcher Hundetyp Ihr Vierbeiner ist, empfehlen wir den Einstieg in Kurs A oder B, generell macht es jedoch Sinn, beide Kurse zu besuchen – die Reihenfolge bestimmt Ihr Hund.

Tübinger Hundeschule GBR

Nicole Kammerer und Naomi Kammerer

Telefon: 07472 / 4 27 11

E-Mail: info@tuebinger-hundeschule.de

Trainingsgelände:

Eugen-Bolz-Straße 2/1
72072 Tübingen-Bühl

 

In nur 2 Minuten Fussweg über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen ( Buslinie 19 Tübingen-Bühl) !

Wenn Sie auf die Karte klicken werden Sie auf die Seite von openstreetmap weitergeleitet, wo Sie einen Routenplaner abrufen können.

 

Kontakt

    Ich habe die Datenschutzerklärung der Tübinger Hundeschule zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    Datenschutzerklärung gelesen

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tuebinger-hundeschule.de widerrufen.