Nicole Kammerer

nicole-kammerer_2501995 gründete sie mit ihrem Mann Uli Bäurle die Tübinger Hundeschule. Sie waren damit eine der ersten professionellen Hundeschulen in Baden-Württemberg.

Liebe HundehalterInnen,

herzlich willkommen bei der Tübinger Hundeschule!

Sie sind bei mir, Nicole Kammerer, richtig, wenn Sie eigentlich eine gute Beziehung zu ihrem Hund pflegen, aber sich im Alltag mit  ihm immer wieder überfordert und unentspannt fühlen.

Ich helfe Ihnen eine vertrauensvolle Beziehung zwischen sich und Ihrem Hund aufzubauen & ihn besser zu verstehen, damit Sie ein entspanntes Miteinander in allen Lebenslagen- ob in der Stadt oder eher ländlich – genießen können.

Meine wichtigsten Werte:
Lösungsorientiert & Nachhaltig:
Ich halte es für wichtig, dass Sie und Ihr Hund als Team zusammen wachsen und lernen sich zu vertrauen.

Schnelle Lösungen und Arbeiten über Druck und Drill finden Hundehalter*innen bei mir nicht. Ich bin der festen Überzeugung, dass „Gewalt dort anfängt, wo Wissen endet“.

Und ich weiß halt eine Menge, so dass ich aversive angstmachende Trainingsmethoden nicht brauche, um aus einem Hund einen zuverlässigen Familienbegleiter zu machen.
Ich verfüge dank meiner Ausbildung, meinen langjährigen Erfahrungen mit unzähligen Mensch-Hund-Teams und meiner ständigen Weiterbildung über eine große „Werkzeugkiste“, um  Ihnen nachhaltige, alltagstaugliche Lösungen anbieten zu können. Schnelle Lösungen aufgebaut auf Strafen und Meideverhalten haben nämlich keinen langen Wert. Nachgewiesenermaßen ist die Wirkungsdauer begrenzt.

Meine Spezialkenntnisse im Hundetraining

erstrecken sich von der professionellen wissenschaftlich fundierten Welpen- Früherziehung, über das Training von Familienhunden bis hin zur tierpsychologischen Beratung und Behandlung von schweren Problemfällen.
Gerade Vierbeinern, die bereits als “untherapierbar” eingestuft wurden,widme  ich sehr gerne meine Zeit und Wissen!

Dabei begleite ich jedes Team individuell, indem ich es es dort abhole, wo es gerade steht und in kleinen, schnell umsetzbaren Schritten das Training effektiv für Sie  gestalte!

VITA
  • 1989-1995 Studium  Theologie, Sportwissenschaft und Pädagogik an der Universität Tübingen
  • 1995-1997 Ausbildung zur Tierpsychologin und Verhaltensberaterin bei der ATN Schweiz
  • 1993-1997 Hundetrainerausbildung in St. Moritz / Engadin und Zürich bei Hundeschule Astrid und Ruedy Steiner(CH)
  • 1994-1996 Welpenfachtrainerausbildung bei Ute Narewski
  • 1997-1999 Aktive Rettungshundeführerin bei THW Rettungshundestaffel
  • 1999-2005 Aktive Sportlerin im Schutzhundesport und IPO
  • 1997-2014 Aktive Wettkampfsportlerin im Hundesport Agility mit mehreren Hunden
  • seit 2000 Mitglied im BHV e.V. – Berufsverband für Hundeerzieher und Verhaltensberater/innen
    bis heute 2 x jährlich Fortbildungen im BHV bei den namhaftesten und erfahrensten Wissenschaftlern, Hundetrainern und Verhaltensforschern heutiger Zeit
  • 2016 Fachtrainerausbildung Scent Detection – Geruchssuche für Familienhunde
  • Gast in der Harald Schmidt Show mit Sheltie Hündin Vivien zum Thema Dogdance
  • Gründerin und Leiterin der Tierschutz-Notstation “Grüne Arche”
  • seit 2000 Mitglied im BHV e.V. – Berufsverband für Hundeerzieher und Verhaltensberater
  • Seit ihrem 18. Lebensjahr aktiv im Tierschutz als Pflegestelle für problematische Hunde und mutterlose Tierkinder
  • Neben der grossen Liebe zu Tieren und Kindern gehört ihr Herz schon lange der Fotografie
  • Spezialgebiete: Welpen und Junghunde, Auslandshunde,Arbeitshunderassen Kleinhunde, Problemhunde, Hundebeschäftigung