Mehr Wissen und Spezialkurse für Sie – Ihrem Hund zuliebe

Wir legen sehr viel Wert darauf, nicht nur praktisches Können zu vermitteln, sondern auch das notwendige theoretische Wissen, das die Grundlage bildet, um den eigenen Hund besser verstehen und sie so liebevoll und tierschutzgerecht erziehen zu können.

Vieles kommt im praktischen Training zu kurz,oder wird nur am Rande aufgenommen. Dabei ist das theoretische Wissen um das Thema Hund, wie Lernverhalten, Kommunikation, Umgang mit dem Hund enorm wichtig.

Unsere Themenabende vermitteln dem Hundebesitzer ein fundiertes theoretisches Wissen anhand von Bild – und Videomaterial.
Die Themenabende dauern ca. 3 Stunden und ermöglichen den Teilnehmern sich intensiv mit einem Thema zu befassen und alle Fragen loszuwerden, die im Training sonst untergehen.

Unsere Seminare sind ein ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Je nach Thema greifen wir gerne zur Videokamera, um das Verhalten, das Training und die Probleme aufzuzeichnen und im Anschluss zu besprechen.

Crashkurse eignen sich, wenn Sie intensiv an nur eimem ERziehungsthema arbeiten wollen, wie Z.B. Leinenführigkeit, Begegnungen, Jagdproblematik oder Rückruf.

welpen-720Unserer Themenabende finden in gemütlichem Ambiente statt, so dass ein entspanntes Lernen möglich ist – auch gerne bei einem guten Abendessen oder einem Gläschen Wein.

Dabei vermitteln wir Ihnen auf leicht verständliche Art, mit vielen Praxisbeispielen und mit viel Humor, all das Wissen, um Ihren Hund zum alltagssicheren Gefährten zu erziehen.
Hunde sind dabei immer herzlich willkommen, sofern sie mit anderen verträglich sind und ruhig auf ihrer Decke liegen können.