Warum SAM?

Warum SAM ?
SAM ist nicht nur ein Kürzel für die Suchhundeakademie Tübingen, sondern leitet sich auch von dem Namen unseres Diensthundes Sam ab. Durch ihn haben wir begonnen, uns mit der Sucharbeit, im pseziellen der Geruchssuche (GESU) und den unglaublichen Fähigkeiten der Hundenase intensiv zu beschäftigen.

Sam ist ein Malinois, der schwerpunktmässig die Drogensuche gelernt hat.
Diese Art der Suche hat uns fasziniert, sodass wir sie auch mit unseren Familienhunden betreiben, allerdings suchen unsere Familienhunde keine Drogen, sondern “harmlose” Gerüche wie Kamille, Pfefferminz, Vanille.

Insbesondere bei unseren ängstlichen Tierschutzhunden konnten wir durch Suchaufgaben eine erhebliche Steigerung des Wohlbefindens erkennen: Durch das Training bekamen die Hunde mehr Selbstsicherheit, Ängste wurden abgebaut und die Hunde hatten insgesamt viel mehr Lebensfreude.
Unsere Deutsche Jagdterriermixhündin, die sehr starken Jagdtrieb hat, betreibt Geruchssuche mit grosser Begeisterung als Ersatzbeschäftigung zum Jagen.