Tierschutz

Lesen Sie von Mike
Vorgestellt:
Tierschutzhund Mike
Der Tierschutz liegt uns ganz besonders am Herzen!

Aktive Tierschutzarbeit ist uns, Nicole Kammerer und Uli Bäurle, schon immer ein großes Herzensanliegen.
Wir sehen es als unsere wirkliche Berufung, unsere Mitgeschöpfe zu achten, zu respektieren und ihnen jede mögliche Hilfe zukommen zu lassen.

Seit 20 Jahren arbeiten wir aktiv im Tierschutz, leben mit Hunden, Katzen und Kleintieren aus deutschen Tierheimen und aus dem Ausland.

Unser Traum, selbst etwas zu bewegen, hat irgendwann eine weitere Facette angenommen:

ArcheMit unserer eigenen privaten Tierschutznotstation „Grüne Arche“ leisten wir moderne und artgerechte Tierschutzarbeit und unterstützen diverse Tierschutzvereine und -organisationen.

Bei uns auf der „Grünen Arche“ finden all‘ die Tiere ein Zuhause, die aus irgendwelchen Gründen nicht ins Tierheim können. Dazu zählen mutterlose Tierbabies (Hunde, Katzen, Wildtiere) die wir mit der Flasche großziehen, Hunde die für das Tierheim zu sensibel sind und alte Tiere, die einen schönen Lebensabend bei uns verbringen dürfen.

Auch problematische Hunde und Hunde aus dem Süden nehmen wir bei uns auf.

Manche bleiben bei uns, für viele finden wir Gott sei Dank ein gutes Zuhause. In unserem großen Kaninchen- und Meerschweinchengehege finden Senioren – Abgabenager eine artgerechte Belibe, wo sie ihren Lebensabend mit Artgenossen verbringen können.