Lernspaziergang

Bei unseren Lernspaziergängen gehen wir mit gemischten Gruppen spazieren und können wunderbar Hundebegegnungen mit fremden Hunden üben, den Gehorsam unter Ablenkung und die Konzentration auf den Besitzer. Durch die immer wechselnden Hunde sind diese Spaziergänge eine gute Ergänzung zu den Erziehungsgruppen oder dem Einzeltraining.

Themenbereiche:

Management des eigenen Hundes mit fremden Hunden

gemeinsames Meistern von schwierigen Alltagssituationen

Festigung des Gelernten mit starker Ablenkung

Orientierung am Menschen trotz starker Ablenkung

Freilauf trotz Ablenkung

Leinenführigkeit unter starker Ablenkung

„Sitz“ „Platz“,„Bleib“ unter starker Ablenkung und auf Distanz

Rückruf unter Ablenkung

 Ein Einstieg ist jederzeit möglich!
Teilnehmen können Hunde ab 16 Wochen. 

Als  Neukunde  der Tübinger Hundeschule kontaktieren Sie uns bitte vor der ersten Registrierung per Mail unter info@tuebinger-hundeschule.com oder rufen Sie uns an unter Tel.: 07472 / 4 27 11. Wir können dann besprechen, welche Trainings für den Einstieg geeignet sind.