Spielgruppe

Was wir bieten

Eine Stunde spielen, rennen und Spass haben auf unserem umzäunten Gelände unter Aufsicht.

In unseren Spielstundenn kann Ihr Hund unter fachlicher Aufsicht mit Artgenossen spielen.
Wir Trainer haben dabei stets ein wachsames Auge, helfen Ihnen zu erkennen, wann das Spiel in Streiterei, oder Mobbing umschlägt und wie Sie damit umgehen.
Da wir über 3 Trainingsplätze verfügen, werden die Hunde bei Bedarf nach Größe und Temperament in Spielgruppen eingeteilt – d.h. schüchterne Vierbeiner und Kleinhundespielen separat.
Damit sich die Hunde nicht zu sehr hochschaukeln, gibt es Ruhepausen, inden en die Hunde abgelegt werden, oder wir nutzen Klettergeräte auf dem Hundegelände, um die Koordination, Geschicklichkeit, das Konzentrationsvermögen und das Vertrauen zwischen Mensch und Hund zu verbessern.

Wer und wann

Diese Gruppe richtet sich an sozialverträgliche Hunde ab 16 Wochen, die gerne Spaß mit Artgenossen haben. Alle Hunde müssen geimpft und gesund sein. Läufige Hündinenn können leider nicht teilnehmen.

Worauf wir Wert legen

Reine Spielstunden können leicht eskalieren und sind nicht immer das, was Hunde ausschließlich benötigen. Wir machen Ruhepausen, wenn es zu wild wird. Außerdem raten wir dazu, ein regelmäßiges Hobby mit dem Hund zu finden, bei dem Ihr Hund mit Ihnen arbeitet. Spielen mit anderen Hunden ist schön, aber sein bester Partner / seine beste Partnerin sind immer noch Sie selbst.

Damit sich unsere Hunde nicht zu sehr hochschaukeln nutzen wir in den Spielpausen die Klettergeräte auf dem Hundegelände, um die Koordination, Geschicklichkeit, das Konzentrationsvermögen und das Vertrauen zwischen Mensch und Mensch.
Gebühr:1 Punkt auf der Abokarte ( 11,-)

Teilnahmevoraussetzungen:

der Hund muss uns persönlich bekannt sein
Mindestalter 6 Monate

Die nächsten Termine:
Mi, 17.10. 2018 17 Uhr
Mi, 31.10. 16 Uhr

Dauer: 60 Min. mit max. 8 Hunden pro Gruppe